fbpx

Vom Leihkoch zum Jungunternehmer Timon FBA im Interview

Vom Leihkoch zum Jungunternehmer Timon FBA im Interview

Hallo Timon,

vielen Dank, dass du dich für ein Interview bereit erklärt hast.

Wir sind ständig auf der Suche nach Persönlichkeiten aus dem E-Commerce Bereich und da sind wir auf dein junges, aber sehr umsatzstarken Unternehmen aufmerksam geworden.

 

1. Warum bist du Unternehmer geworden?

– Unternehmer zu sein bedeutet für mich frei zu sein. Frei in seinen Handlungen, Entscheidungen und Zielsetzungen. Diese Eigenschaft hatte ich als Angestellter nicht, aber als Unternehmer baue ich diese ständig weiter aus.

2. Warum hast du dich speziell für das Thema „Geld im Internet verdienen“ interessiert?

– Mit 19 Jahren war ich ausgelernt. Ich habe meine Ausbildung als Koch beendet und arbeitete für 1200€ 10 bis 12 Stunden am Tag, 6 Tage in der Woche. Wer schon einmal in der Gastronomie gearbeitet hat weiß, von was ich rede. Es folgte die Qualifikation als Diätkoch, die mir erlaubte im Krankenhaus zu arbeiten. Die Arbeitszeiten haben sich verbessert, doch das Gehalt nicht. Ich beschloss nebenbei als selbstständiger Leihkoch zu arbeiten. Jetzt verbesserte sich die finanzielle Situation, doch die Arbeitszeit war unzumutbar. Ich sah aber ständig die Typen im Internet, die nur unterwegs sind und ihr Geld Ortsunabhängig online verdienen. Ich wusste, dass ich was verändern muss. Ich hatte keine Lust bis zu meiner Rente 12 Stunden am Tag zu arbeiten. Durch Zufall traf ich einen alten Bekannten, der mir erzählte, dass er mit YouTube und Amazon FBA Geld verdient und von überall auf der Welt arbeitet. Er lebt das Leben was ich auch gerne hätte. Ab dem Zeitpunkt begann mein „neues Leben“. Im Jahr 2016 eröffnete ich meinen YouTube Kanal. Ein Jahr später startete ich mit Amazon FBA durch. Bereits nach einem Jahr veränderte sich alles bei mir, meine finanzielle Situation war fabelhaft und ich hatte sehr viel Zeit für meine Familie und meine Hobbys.

 

3. An welches Ereignis aus deiner Selbstständigkeit erinnerst du dich am liebsten?                                                                                                                                                                                   

– Als ich 2016 mit YouTube angefangen habe online Geld zu verdienen, funktionierte es natürlich nicht sofort. Über 6 Monate habe ich jeden Tag Videos produziert, stundenlang arbeitete ich am PC. Über 6 Monate hatte ich keinen Erfolg, überhaupt keinen, im Gegenteil. Ich wurde täglich kritisiert und ausgelacht. Ich habe nicht aufgegeben und nach 6 Monaten hatte ich erste Erfolge, es folgten wochenlange Platzierung in den deutschen Trends. Ab diesen Moment verdiente ich das erste Mal online Geld. Diesen Moment werde ich niemals vergessen, denn er veränderte mein Leben.

4. Wenn du die Zeit zurückdrehen könntest, was würdest du ändern und warum?                                                                                                                                                                                   

  Ich würde viel früher mit online Business anfangen. Es ist nie zu spät, aber je früher man anfängt, umso schneller wird man finanziell unabhängig.

5. Bereust du etwas?                                                                                                                                                                                                                                                                                 

– Ich bereue nichts. Alle Fehler haben mich immer ein Stück nach vorne gebracht. Wichtig ist, dass man aus seinen Fehlern lernt und diese nicht mehr wiederholt.

6. Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

 Feuer, Wasser und ein Messer.

7. Wie hoch war der Umsatz im ersten und im letzten Jahr und hast du auch ein paar Neider in deinem Umkreis?                                                                                                                               

 – Bevor ich mit Amazon FBA startete, habe ich mich ausbilden lassen. Ich habe von den besten Amazon Seller Deutschlands gelernt. Das gab mir eine vollkommene Sicherheit und ich startete mit meinem ersten Produkt. Bereits im ersten Monat hatte ich einen Umsatz von 2000€. Es ging so schnell, dass ich mit dem Nachliefern nicht hinterherkam und war nach zwei Monaten ausverkauft. Diesen Fehler machte ich nie wieder. In den nächsten 12 Monaten hatte ich über 107 000 € Umsatz. Der Umsatz wird seitdem jedes Jahr verdoppelt. Was Neider angeht, kenne ich persönlich keine. Es kommt immer wieder vor, dass ich auf Social Media Menschen treffe, die mir gegenüber sehr negativ sind. Das ist die persönliche Einstellung von jenen Leuten, die selbst meistens in einem tiefen Loch sitzen und persönliche Probleme haben. Ich blockiere sie einfach und höre von denen nie wieder was.

8. Wie siehst du das Konsumverhalten in Deutschland?

– Das Konsumverhalten in Deutschland und der Welt steigt von Jahr zu Jahr. Ich als Unternehmer sehe mich in der Pflicht, dieses Verhalten zu befriedigen. Mein persönliches Konsumverhalten und das meiner Familie halten wir bewusst im Rahmen. Den wie der Bodo Schäfer sagt „Es ist nicht wichtig wieviel Geld man verdient, es ist wichtig was überbleibt“.

9. Was kannst du jemandem mit auf den Weg geben, der auch im Online Business starten möchte?

Wenn du ein Arzt werden willst, musst du dich ausbilden lassen. Wenn du Pilot werden willst, musst du dich ausbilden lassen. Wenn du dir ein Online Business aufbauen willst, musst du dich genauso ausbilden lassen, und zwar von denjenigen, die das sind wo du hin willst. Digitalisierung ist allgegenwärtig. Jeder sollte sich damit beschäftigen. Es herrscht Goldgräberstimmung in der Onlinewelt. Nun braucht man heutzutage keine Schaufel um nach Gold zu graben, man braucht einen PC mit Internetverbindung. Mit der richtigen Ausbildung kann fast jeder bereits nach ein paar Monaten Geld online verdienen. Unsere Kunden starten nach 3 Monaten mit dem Verkauf ihrer eigenen Produkte auf Amazon. Wir begleiten unsere Kunden von Anfang an bis zum ersten Verkauf und weit darüber hinaus. Wer sich neben- oder hauptberuflich sein eigenes Amazon FBA Business aufbauen will, ist bei uns genau richtig. Startet niemals ohne Vorkenntnisse mit eurem Business. Meldet euch bei uns und lasst euch kostenlos beraten.

 

 

10. Wie motivierst du dich, mit einem YouTube Kanal, diverse Online Standbeine, deine Gesundheit und deine Familie unter einem Hut zu bringen?

– Zeitmanagement ist die Grundvoraussetzung für jeden Unternehmer. YouTube, Instagram und Amazon behandele ich als Einnahmequelle, man darf es selbst nicht konsumieren. Sport ist meine Leidenschaft, ich bin jeden zweiten Tag im Fitnessstudio und halte mich fit. Da ich das alles nicht alleine mache, kann ich mir erlauben zu reisen und Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Wir sind ein Team von erfolgreichen Unternehmern, die sich gegenseitig unterstützen. Meine Frau steht hinter mir, auch in schweren Zeiten. Ohne Ihre Unterstützung wäre ich nicht da wo ich jetzt bin. Ich bin sehr dankbar, dass ich sie habe.

Vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg.

Zum Youtube Kanal von Timon

Hier gehts zum Online Kurs

Bei Fragen oder Anmerkungen bitte eine Mail an: info@erfahrungsberichte-hamm.net

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.